Nikolaus

6. DEZEMBER 2019

Wie schon in den letzten Jahren besuchte auch heute der Nikolaus gemeinsam mit seinem helfenden Engel alle Klassen unserer Schule. Gespannt lauschten die Kinder, als er aus dem Goldenen Buch vorlas: Neben ganz viel Lob gab es auch ein paar Ermahnungen. Und zu guter Letzt hatte er für die Kinder auch einen Sack mit kleinen Geschenken und Leckereien dabei, über die sich alle Kinder freuten. Wir bedanken uns herzlich bei unserem Nikolaus und seinem Engel für ihren Besuch.

Die Kinder der 1/2d haben sich sehr auf den Nikolaus gefreut und ihn im roten Mantel gemalt. gr

Der Advent kann kommen

29. NOVEMBER 2019

Schon am Mittwoch Nachmittag haben sich Frau Ünal, Frau Saplak, Frau Kiebler, Frau Gallbronner, Frau Unterberg, Frau Rudolph und Frau Jänicke in der Aula getroffen, um unseren diesjährigen Adventskranz zu binden. Auch die Kinder haben mitgeholfen – und mit vereinten Kräften ist ihnen ein wahres Meisterwerk gelungen. Vielen Dank für diesen wunderschönen Adventskranz! Er wird den Mittelpunkt unserer Adventsbesinnungen und -andachten bilden. gr

Die Garten-AG meldet sich in den Winterschlaf ab

9. NOVEMBER 2019

Unsere Garten-AG hat die letzten Arbeiten im Schulgarten abgeschlossen: Das Gemüse ist geerntet, die Beete sind abgeräumt, die Bienenwiesen bleiben als Rückzugsort für Insekten und Kleingetier über den Winter stehen.

Das letztes Gartenjahr war ein entspanntes Jahr für alle Beteiligten. Das Garten-AG-Team hatte genügend Mitglieder (Frau Düsing, Frau Höck, Frau Werner, Frau Wiesner, Herr Gallbronner jun.) und dank unserer fleißigen Rentner Herr Schumacher und Herr Gallbronner sen., die sich auch außerhalb der AG-Zeiten um den Garten kümmerten, war alles gut zu bewältigen.

Die AG startete im März mit der bekannten Flurputzete. Die Kinder sammelten um die Schule herum und auf den Schulwegen den liegengebliebenen Müll auf. Es ist immer wieder erstaunlich, was alles zu finden ist! Das wurde von der Stadt ordentlich entlohnt. Dadurch, durch die Unterstützung des Elternbeirates, des OGV´s und der Elternspenden konnten wir gut aufgestellt in das Gartenjahr starten. Die Kinder säten und pflanzten Salat, Kohlrabi, Kartoffeln und jede Menge Zierkürbisse. Sie wurden mit einer reichen Ernte belohnt! Kistenweise holten wir das Gemüse aus dem Garten. Die Kinder waren mit viel Freude und Eifer bei der Sache!

Unsere Ausflüge zum Imker Herr Schade nach Holzschwang und zu den Hühnermobilen der Familie Rüd waren für die Kinder und uns Erwachsene sehr lehrreich und machten allen viel Spaß!Den Abschluss bildete unser gemeinsames Gartenfest mit den Eltern und gemütlichem Grillen.

Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle den Eltern, ohne deren fleißigen Gießeinsatz der Garten nicht über die Sommerferien gekommen wäre!

In der neuen Gartensaison freut sich das Garten-AG-Team über weitere Helfer: Eltern, Großeltern und alle, die Lust haben mitzumachen, dürfen sich gerne bei Elisabeth Düsing melden unter Telefon 0731 70535577.

Kinder helfen Kindern – unsere Weihnachtspäckchenaktion 2019

25. SEPTEMBER 2019

In drei Monaten ist Heiligabend und wir schicken auch dieses Jahr – wie schon seit vielen Jahren – Weihnachtspäckchen an Grundschulkinder in Bosnien.

Viele Menschen in Bosnien sind sehr arm und darunter leiden oft die Kinder am allermeisten. Hungern und Frieren gehören zu ihrem Alltag und die Eltern haben kein Geld für ein Geschenk. Wir packen gemeinsam mit Karin Rüd und ihren Helfern vor den Herbstferien viele Päckchen mit Süßem, Nützlichem und etwas zum Spielen. Dafür sammeln wir Spenden in der Schule.

Das kommt in unsere Päckchen

Wir würden uns freuen über Mithilfe am Mittwoch, den 23. Oktober 2019, ab 9 Uhr bis ca. 11 Uhr zum gemeinsamen Schuhkarton-Einwickeln mit dem Vorbereitungsteam und/oder am Freitag, den 25. Oktober 2019, ab 8 Uhr bis ca. 11.15 Uhr zum gemeinsamen Weihnachtspäckchen-Füllen mit den Kindern der Grundschulklassen.

Bitte wenden Sie sich zur Anmeldung an:
Karin Rüd, Mühleweg 10, Jedelhausen
E-Mail: karinrd@gmail.com
WhatsApp: 0177 92 89 786
Gerne nehmen wir auch einzelne Sachen für die Päckchen entgegen. Fertige Geschenke können bis Donnerstag, den 24. Oktober 2019 in der GS Reutti, im Kinderhaus, im Pfarramt oder bei mir abgegeben werden. kr

Einsteinmarathon 2019

22. SEPTEMBER 2019

Am Samstag, den 21. September, war es wieder so weit. Rund 6000 junge Läuferinnen und Läufer aus der Region Ulm/Neu-Ulm gingen bei den Kinder- und Jugendläufen im Donaustadion an den Start. Unter dem Teamnamen „Grundschule Reutti“ hatten sich  in diesem Jahr 67 Kinder zu den Jugendläufen angemeldet, wobei letztlich 62 Kinder an den Start gingen.

Foto: Anschütz

Voller Vorfreude und Aufregung trafen wir uns vor dem jeweiligen Lauf auf der Gegentribüne.  Anschließend brachten die Eltern ihre Kinder dann zur Sammelstelle vor dem Lauf. Gestartet wurde jahrgangsweise im Viertelstundentakt, Jungs und Mädels separat. Glücklich und erfolgreich erreichten alle das Ziel. Zur Belohnung gab es nach dem Lauf für jedes Kind eine Medaille und ein Getränk. Es war wieder eine Freude, dass so viele Schüler unserer Schule am Einsteinmarathon teilgenommen haben. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr! an

Der Kreis schließt sich

2. SEPTEMBER 2019

Vor wenigen Wochen – am letzten Schultag vor den Ferien – haben wir unsere Viertklässler gemeinsam verabschiedet. In ein paar Tagen fangen sie an ihren neuen Schulen an. Wir denken an Euch und wünschen Euch einen guten Start!

Foto: Beyhl

In wenigen Tagen werden wir uns wieder alle gemeinsam vor der Schule aufstellen – diesmal, um unsere neuen Erstklässler zu begrüßen. Liebe Schulanfänger, wir freuen uns schon auf Euch! Herzlich Willkommen an unserer Schule! Der erste Schultag ist am Dienstag, den 10. September 2019. gr

Kinderkleiderbasar

12. AUGUST 2019

Wenn Sie Fragen haben oder dabei sein wollen, können Sie unter der E-Mail-Adresse kleiderbasar.reutti@yahoo.com direkt mit dem Basarteam Kontakt aufnehmen oder auf der Facebookseite vorbeischauen.

Zirkus Fantastico

17. JULI 2019

Sie sind herzlich eingeladen! Besuchen Sie die Aufführung des Zirkus Fantastico der Grundschule Ludwigsfeld am 18.07.2019 um 18 Uhr – es wird Popcorn und Fingerfood angeboten und eine Luftballon-Künstlerin präsentiert ihr Können.

Sicherheit durch Geschicklichkeit

15. JULI 2019

Da immer mehr Viertklässler bei der Fahrradführerschein-Ausbildung unsicher sind beim Radfahren oder noch gar nicht fahren können, bietet die Kreisverkehrswacht Neu-Ulm eine Mobile Jugendverkehrsschule: Ein Anhänger mit 15 Kinderrädern, der Schulen zur Verfügung steht – und diese Woche üben die Kinder der Grundschule Reutti mit den Fahrrädern.

Vor der Schule sitzen die Kinder, Helm auf dem Kopf, auf Fahrrädern. Sie sind startbereit. Auf dem Pausenhof ist ein Parcours aufgebaut, in dem es um das Training der Geschicklichkeit beim Radfahren geht: Die Kinder fahren über kleine Hindernisse, folgen Pfeilen, halten Spuren ein, fahren Slalom, Rechts- und Linkskreise, nehmen einen Ring auf und legen ihn an anderer Stelle wieder ab, ducken sich unter einem Hindernis durch, überfahren eine Wippe und legen schließlich eine Zielbremsung hin. Den Kindern macht das Training Spaß und sie werden von Runde zu Runde sichtlich geschickter – und damit sicherer – auf ihrem Gefährt. gr

Schwäbischer Teamwettbewerb Mathematik 2019

11. JUNI 2019

Letzte Woche nahmen unsere Schulsieger am Schwäbischen Teamwettbewerb Mathematik 2019 auf Landkreisebene an der Erich-Kästner-Grundschule in Ludwigsfeld teil. Nach der Begrüßung und organisatorischen Hinweisen bekamen die Teilnehmer ihre Aufgaben und eine Stunde Zeit für die Lösung. Im Anschluss präsentierten die Kinder ihre Ergebnisse. Wir freuen uns sehr, dass unser Team einen vierten Platz erreichen konnte.

Die Teilnehmer des Schwäbischen Mathematikwettbewerbs in Ludwigsfeld