Das Wetter hat mitgespielt!

5. Juli 2018

Der Regen setzte heute erst nach unseren Bundesjugendspielen ein. Ein bisschen Glück gehört halt immer dazu! Erst- bis Viertklässler stellten am Vormittag ihr sportliches Können unter Beweis und sammelten viele Punkte.

Ein herzliches Dankeschön an unser Helferteam für die große Unterstützung. Eltern und Großeltern haben sich um die verschiedenen Wettkampfstationen gekümmert, die Leistungen notiert, die Kinder motiviert und ganz entscheidend zu einem reibungslosen Ablauf und einem gelungenen Sporttag beigetragen.

Wir starteten gleich am Morgen mit einem gemeinsamen Aufwärmtraining zu Musik, bevor es mit den Disziplinen Laufen – Springen – Werfen weiter ging. Anschließend gab es für alle Schüler und Schülerinnen einen Ausdauerlauf. Dazu starteten sie nacheinander in 4 Jahrgangsstufengruppen und wurden von ihren pausierenden Mitschülern, Eltern und Lehrern kräftig angefeuert.

Beim Ausdauerlauf

Für alle Sportler, die noch immer nicht genug hatten, gab es dann die Möglichkeit, am Staffellauf gegen eine Parallelklasse teilzunehmen, bis schließlich die besten Leistungen mit Ehrenurkunden ausgezeichnet wurden. Und ganz egal, was das Wetter morgen macht – da bekommen alle anderen  Kinder ihre Urkunden. gr