Kinder helfen Kindern

8. FEBRUAR 2019

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Vielen Dank an alle, die bei der Weihnachtspäckchen-Aktion 2018 mitgemacht haben! Am letzten Schultag im Oktober packten wir mit Unterstützung vieler helfender Kinderhände und fleißiger Mamas ganz viele Geschenke für Weihnachten. Es hat uns sehr viel Freude bereitet, mit den Klassen zusammen etwas Gutes für Andere zu tun.

Vielen Dank an die Eltern der Kinder vom Kindergarten und der Grundschule Reutti, die schon zu Hause sehr liebevoll Päckchen gepackt und uns mit Geld und Sachspenden unterstützt haben, um diese Aktion möglich zu machen. So konnten wir 118 Geschenke nach Bosnien bringen.

Insgesamt sind vor Weihnachten 3600 Kinderpäckchen wohlbehalten in Bosnien angekommen und von 16 ehrenamtlichen Helfern in 10 Tagen verteilt worden. Außerdem wurden 1600 Lebensmittelpakete als Geste der weihnachtlichen Nächstenliebe an sehr arme oder alte Menschen übergeben . Wenn die Helfer in ein Klassenzimmer kamen und dem Lehrer den Grund ihres Besuches mitteilten, brach in den Klassen oft fröhlicher Jubel aus. Für viele bleibt dies das einzige Geschenk zu Weihnachten oder sogar im ganzen Jahr. Die meisten Eltern dort haben keine oder nur eine ungeregelte Arbeit. Das Geld reicht kaum für die notwendigsten Grundnahrungsmittel und damit schon gar nicht für Kinderspielsachen oder Süßigkeiten.

Die bosnischen und serbischen Kinder möchten sich deshalb bei euch bedanken und senden herzliche Grüße! Wir würden uns freuen, wenn Sie uns im kommenden Herbst 2019 wieder unterstützen.

Das Team der Weihnachtspäckchenaktion in Reutti: Karin Rüd (Mühle), Tina Kollmann, Barbara Splitt, Gerda Martin und Drago Simeunovic vom Hilfswerk „Brot des Lebens“ mit Sitz in Bernstadt, der die Fahrt organisiert 

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie unter www.brot-des-lebens.org