Änderungen im neuen Rahmenhygieneplan

12. Dezember 2020 / Sabine Grau-Schoppel

Der Rahmenhygieneplan der Schulen wurde gestern an die seit 9. Dezember geltende Bayerische Infektionsschutzverordnung (10. BayIfSMV) angepasst. Unsere Schule betreffen im Wesentlichen folgende Änderungen:

  • Wir lüften nun alle 20 Minuten quer.
  • Klarsichtmasken sind nicht mehr zulässig
  • Der Sportunterricht ist ausgesetzt.
  • Genesene Kinder müssen kein ärztliches Attest mehr vorlegen, sondern statt bisher 24 Stunden nun 48 Stunden symptomfrei sein. Dies können die Eltern selber bestätigen.

Hier finden Sie das Formular zur Bestätigung der Symptomfreiheit.

Hier finden Sie die Elterninformation des Kultusministeriums zu diesem Thema.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Kultusministeriums.