Licht-Blick-Kreuze

19. April 2021 / Petra Fröhler

Vor Ostern haben die Religionslehrkräfte allen Kindern eine Anleitung für ein ganz besonderes Ostersymbol mitgegeben: Ein „Licht-Blick-Kreuz“ aus einem einfachen Mürbeteig – besonders wird das Kreuz durch ein in der Mitte eingebackenes Fenster aus Bonbon. Das bunte Bonbonfenster lässt Licht durch und gewährt einen neuen Blick auf die Wirklichkeit.

Die Sonne geht auf: Christ ist erstanden! 
Die Nacht ist vorbei: Christ ist erstanden!
Die Sonne geht auf. Vergessen sind Ängste, Not, Kummer und Schmerzen,
wir atmen freier und singen von Herzen: Die Sonne geht auf: Christ ist erstanden! Die Nacht ist vorbei.

Text: Hans-Martin Rauch, geb. 1945 in Bayrischzell, Kantor in München-Solln und Coburg, seit 1991 Landeskirchenmusikdirektor für Bayern-Nord und Kantor an St. Sebald in Nürnberg