In der Weihnachtsbäckerei

16. Dezember 2022 / Jutta Anschütz

Gestern duftete es im Schulhaus wieder einmal süß nach frisch gebackenen Plätzchen. Diesmal backten die Klassen 1/2a und 1/2b mit Unterstützung einiger Mütter und eines Vaters in Kleingruppen Weihnachtsplätzchen. Die Kinder durften die Teige selber ausrollen. Anschließend wurden verschiedenste Ausstechförmchen ausprobiert. Schließlich folgte die liebevolle Verzierung der Plätzchen mit unterschiedlichen Zuckervariationen. Die fertigen Plätzchen waren ein richtiger Augenschmaus. Nun können wir uns die restlichen Tage bis zu den Weihnachtsferien mit unseren selbst gebackenen Plätzchen versüßen. Mmmmmh!

Bilder: Groganz

Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei den Müttern (und dem Vater), die uns so fleißig beim Backen unterstützt haben!