Aktion „Sicherer Schulweg“

23. Februar 2018

Um die Sicherheit der Kinder auf dem Schulweg zu verstärken, gibt es vom 5. bis 16. März eine Schulweghelferaktion. Eltern übernehmen nach dem Unterricht  den Schulwegdienst: Sie halten die Kinder zum achtsamen Überschreiten der Fahrbahn an und leiten sie dabei an. Sie betreuen die Kinder an der Bushaltestelle, sorgen für eine geordnete Wartezeit und ein geordnetes Einsteigen. Es werden noch Helfer gebraucht – wenn Sie die Aktion unterstützen wollen, melden Sie sich bitte an der Schule!